Anzeige
Development

Bigben lässt Sherlock Homes wieder ermitteln

Obwohl französischer Herkunft, denkt man beim Namen Bigben zunächst an das Londoner Wahrzeichen. Umso passender, dass der Publisher nun ein "Sherlock Homes"-Spiel im Programm hat. Bigben zeichnet Frogwares, die zuletzt "Sherlock Holmes: Crimes & Punishments" entwickelt hatten.

dara21.10.2015 08:54
"Sherlock Holmes: The Devil's Daughter" soll im Frühjahr erscheinen
"Sherlock Holmes: The Devil's Daughter" soll im Frühjahr erscheinen
Anzeige